Grund- und Mittelschule Ergolding

Erster Schultag - Schulanfänger

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtige, 

 

aufgrund der Pandemie sind folgende Maßnahmen seitens der Bayrischen Staatsregierung und des Kultusministeriums für die Schuleingangsfeier Ihrer Kinder getroffen worden: 

 

 

Um den Aerosolausstoß zu vermindern und Kontakte zu beschränken, ist es leider nicht möglich, eine Bewirtung durchzuführen. 

 

Ihre Kinder können nur von den Eltern oder Erziehungsberechtigten, bzw. max. 2 Personen pro Kind, begleitet werden. Weitere Personen sind aufgrund der Abstandsregeln nicht zulässig. 

 

Die Feiern werden geteilt, d.h. um 8:15 Uhr kommen die Klassen 1a und 1b in die Grundschulturnhalle (Eingang und Ausgang werden beschildert) und die Klassen 1c und 1d ab 8:45 Uhr.
Sie erhalten einen Zettel, auf dem Sie bitte Ihre Kontaktdaten angeben und bitte nehmen Sie die nummerierten Plätze ein, die Ihnen zugeteilt wurden (Sie erhalten einen Sitzplan am 13.9.2021 per Mail mit der Klassenzuteilung).
Es ist nach der Eingangsfeier in der Turnhalle leider nicht möglich, dass Sie Ihr Kind in das jeweilige Klassenzimmer begleiten.
 

 

Weiterer Ablauf des Ersten Schultages:
Klasse 1a und 1b Unterrichtsschluss ca. 10.00 Uhr
Klasse 1c und 1d Unterrichtsschluss ca. 10.30 Uhr
Die Klassenleitungen führen die Klassen auf den Pausenhof. Hier können Sie Ihr Kind wieder in Empfang nehmen. Eine Andacht zum Schulanfang kann leider nicht stattfinden.
 

 

Die Teilnahme für Ihre Kinder an der Feier und am anschließenden Unterricht ist nur mit einem PCR –Test (max. 48 Stunden alt) oder einem POC – Test (max. 24 Stunden alt) möglich. Bitte nehmen Sie einen entsprechenden Nachweis aus einem Testzentrum am ersten Schultag mit! 

 

Auf dem gesamten Schulgelände und in den Räumen besteht Maskenpflicht! 

 

Bitte beachten Sie, dass während der Feier und im Gebäude keine Fotos gemacht werden dürfen! 

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern einen erfolgreichen Start in die Schulzeit! 

 

Mit freundlichen Grüßen 

Peter Manhart, R